Divertimento vocale Freiburg
09.04.2012

Regula Roggo

Nach dem Diplom am Lehrerseminar und kurzer Unterrichts­tätigkeit an der Primar­schule begann Regula Roggo ihre mu­sika­lische Ausbildung am Konservatorium Freiburg. Sie stu­dierte Klavier bei Céline Volet und Orgel bei René Oberson. 1990 erlangte sie das Klavier- und 1991 das Orgellehrerdiplom. 1998 schloss sie das Orgelstudium mit dem Konzertdiplom ab.

Regula Roggo unterrichtet an der Pädagogischen Hochschule und am Konservatorium Freiburg. Sie ist Titularorganistin in Düdingen und tritt regelmässig mit verschiedenen Musikern und Chören auf.

zurück

Regula Roggo

Regula Roggo