Divertimento vocale Freiburg
01.12.2018

Flyer

Zum Herunterladen

Flyer »

Mit viel Freude präsentierten wir Ihnen in unserem herbstlichen A-cappella-Konzert wunderbare und ergreifende Musik: das Werk «Fünf Gesänge» und eine Motette von Johannes Brahms, «Drei Volkslieder» und «Trauergesang» von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie eine Messe des jungen Richard Strauss. Als moderne Komponente erklang die Motette «Wie liegt die Stadt so wüst» von Rudolf Mauersberger, welche am Tag nach dem verheerenden Brandangriff und der Verwüstung von Dresden im 2. Weltkrieg geschrieben wurde. Das ganze Grauen und Elend wurde in dieser Motette in berührendster und ergreifendster Form vertont und in Worte und Töne gefasst.

Michael Kreis, Leitung

 
Samstag, 17. November 2018, 19.30 Uhr :
Kirche Laupen (Karte)
Sonntag, 18. November 2018, 17.00 Uhr :
Cantorama Jaun (Karte)