Divertimento vocale Freiburg
02.12.2018

Lübeck-Eisenach-Leipzig

Unser nächstes Projekt steht unter dem Zeichen von fünf grossen Komponisten: D. Buxtehude, J. Kuhnau, J.E. Bach, J.B. Bach, J.S. Bach – und müsste eigentlich heissen: Lübeck-Leipzig-Eisenach-Leipzig-Eisenach. Denn, es sind dies die Hauptwirkungsstätten der fünf Komponisten in der Reihenfolge ihres Todesjahres.

Die fünf Komponisten sind allesamt miteinander auf irgendeine Art und Weise verhängt. Buxtehude: DAS grosse Vorbild für Johann Sebastian Bach. Bach war bereits 22 Jahre alt als Buxtehude verstarb. Und trotzdem haben sich die beiden nie persönlich kennengelernt. Der Philosoph, Jurist, Schriftsteller, Mathematiker, Rhetoriker und Musiker Johannes Kuhnau – damit entsprach er dem seit der Reformationszeit üblichen Typus des akademisch gebildeten Kantors – war wiederum der direkte Vorgänger Johann Sebastian Bachs als Thomaskantor in Leipzig. Dessen um neun Jahre älterer Cousin, Johann Bernhard Bach, studierte gemeinsam mit Johann Sebastian in Weimar. Johann Sebastian führte immer wieder und gerne Werke seine Cousins auf. Er war denn auch Patenonkel und Lehrer von Johann Ernst Bach, dem Sohn Johann Bernhards. Dieser trat als Organist in die Fussstapfen seines Vaters als Organist in Eisenach. So ist also diese «Fünfeckbeziehung» zu verstehen.

Jedes dieser fünf Werke kann in der Zeit nach Ostern aufgeführt werden. Spannend dabei ist die Entwicklung der Musik in dieser Zeitspanne von ungefähr 140 Jahren in einer 150-Kilometer-Distanz von Leipzig nach Eisenach, immer vom grossen Vorbild Dietrich Buxtehudes ausgehend.

Michael Kreis, Leitung
Kathrin Hottiger, Sopran
Judith Lüpold, Alt
Fabian Meinen, Tenor
Richard Helm, Bass
Orchester ad hoc

 
Samstag, 18. Mai 2019, 19.30 Uhr :
Muttergotteskirche Gurmels (Karte)
Sonntag, 19. Mai 2019, 18.00 Uhr :
Pfarrkirche Tafers (Karte)

Singen Sie mit uns!

Singen Sie Bass, Tenor oder Alt und haben Sie Lust, mit uns zu proben und aufzutreten? Sie finden bei uns

Gerne heissen wir Sie im Divertimento vocale willkommen – auf Wunsch auch nur für ein einzelnes Projekt. Nehmen Sie für alle weiteren Details mit unserem Dirigenten Michael Kreis Kontakt auf: oder Tel. 079 759 51 21. Wir freuen uns auf Sie!

 

Notabene

» Lassen Sie sich über unsere Projekte informieren

Facebook logoBesuchen Sie uns auch auf Facebook!

Nächstes Konzert

am 18. Mai 2019.

Wir singen für Sie!

CD Schweizer Chormusik

Laden Sie uns ein! Mit uns können Sie und Ihr Umfeld etwas Besonderes erleben! Mehr zu unserem Angebot finden Sie in unserer Präsentationsmappe.

CD Schweizer Chormusik

CD Schweizer Chormusik

Entdecken Sie unsere CD mit Werken von Schweizer Komponisten.

Infoservice

Melden Sie sich bei unserem Infoservice an, um regelmässig über die Auftritte des Divertimento vocale informiert zu werden!

Kontakt

Divertimento vocale
Postfach 124
1707 Freiburg
info@divertimentovocale.ch